Über mich

Ich bin 1996 geboren und in Bad Zwischenahn aufgewachsen. Schon früh haben mich meine Eltern mit zu Demonstrationen wie zum internationalen Kampftag der Arbeiterklasse, den 01. Mai, und denen der Anti-Atomkraft Bewegung mitgenommen. Damit kann ich klar sagen, dass mich meine Eltern mit ihrem progressivem Blick, insbesondere für Arbeits-, Sozial- und Umweltpolitische Themen, politisiert haben. Dies sind heute auch für mich die Schwerpunkte meines persönlichen Interesses.

Mein eigenes politisches Engagement begann damit, dass ich in den ersten Jugendgemeinderat in Bad Zwischenahn gewählt wurde. Dieser bestand von Anfang 2009 bis Ende 2010. Wir waren jedoch nicht sonderlich erfolgreich. Wir hätten eine viel stärkere Unterstützung von der Gemeinde gebraucht.
Dennoch bin ich spätestens seit dem stets an tagespolitischen Themen interessiert. Dabei habe ich eine progressiv soziale Grundhaltung entwickelt, weshalb ich mich 2015 dafür entschieden habe in die DIE LINKE. einzutreten.
Im Jahr darauf stand dann mit meiner Kandidatur für den Gemeinderat Bad Zwischenahn und den Kreistag Ammerland mein nächster Schritt an. Das Wahlergebnis hat für den Einzug in den Kreistag gereicht, den Gemeinderat habe ich knapp verfehlt. Im Kreistag war ich der einzige Abgeordnete der LINKEN und somit als Einzelmandatierter tätig.
Das Mandat habe ich 2018, nach meinen Umzug nach Bremen, niedergelegt.

Mein Interesse an Politik hat damit jedoch nicht aufgehört. Auch wenn Studium und Nebenjob bereits viel Zeit fressen, schaue ich regelmäßig Bundestagsdebatten, Bundespressekonferenzen und Parteitage, um stets auf dem laufenden zu bleiben.

Warum dieser Blog und gleich dazu noch ein Podcast?

Rat der Europäischen Union, Europäischer Rat und Europarat, das kann nicht jeder auf Anhieb auseinanderhalten. Mit diesem Blog und dem Podcast “Warum Links?” mache ich tagespolitische Diskussionen – auch für alle, die sich nicht täglich damit beschäftigen – leichter zugänglich. Dabei schaue ich mit einer linken, progressiven Sicht auf die Themen. Diese Sicht möchte ich euch nahebringen.
Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib mir gerne. Unter “Kontakt” findest du alle Wege mich zu erreichen.

Mein Lebenslauf

Oktober 2021 – September 2022

Landessprecher Linksjugend Bremen

Auf der Landesvollversammlung am 24.10.2021 zu einem von sechs Landessprecher*Innen gewählt

Oktober 2021 – September 2022
Seit August 2021

Die JugendHerbergen Gemeinsam Arbeiten

Minijob als Call Center Agent im Service- und Buchungscenter für die JugendHerbergen im Nordwesten

Seit August 2021
August 2019 – September 2019

Rechtsanwälte
Topp | Stampe | Bierfischer | Borkowsky

Grundpraktikum im Rahmen des Studiums

August 2019 – September 2019
Seit Oktober 2017

Universität Bremen

Studium der Rechtswissenschaften

Seit Oktober 2017
Oktober 2016 – März 2018

Kreistag Ammerland

Kreistagsabgeordneter für DIE LINKE.

Oktober 2016 – März 2018
Mai 2013 – Juli 2021

Jugendherberge Bad Zwischenahn

Zunächst als DJ, kurz darauf als Spülkraft und nach einem FSJ ab 2017 als Rezeptionist in einem Minijob tätig gewesen

Mai 2013 – Juli 2021
2012 – 2015

Abitur

Gymnasium Bad Zwischenahn – Edewecht

2012 – 2015
2012 – 2013

Ringhotel “Amsterdam”

Minijob als Aushilfshausmeister

2012 – 2013
2011 bis 2014

Verlags- und Direktservice Oldenburg

Zeitungen ausgetragen

2011 bis 2014